Onboarding Befragung

Man bekommt niemals eine zweite Chance,
den ersten Eindruck zu hinterlassen

Mitarbeiter Onboarding

Onboarding umfasst alle Prozesse der Einarbeitung neuer Mitarbeiter. Mit unserer Software erleichtern wir Ihnen den Übergang bei neuen Rekruten von Kandidaten zu produktiven Neuangestellten. Während des Übergangs können Sie schon mithilfe der Feedback Fragebögen in vollem Umfang ihre Unternehmensmarke und -kultur präsentieren. Sie minimieren außerdem bürokratischen Aufwand und verwalten Ihre Aufgaben effizienter mit der digitalen Lösung. Im Ergebnis erhalten Sie verbesserte HR Produktivität und erhöhtes Engagement der Mitarbeiter.

Warum Onboarding

Aufgrund von Fachkräftemangel und Kosten, die mit Einstellung neuer Mitarbeiter verbunden sind, wird beim Onboarding in Einführungsveranstaltung, Schulungen und Workshops investiert, um sicher zu gehen, dass die Mitarbeiter effektiv in den Workflow integriert werden. Auch Folgeprobleme etwa durch schlecht oder falsch informierte Mitarbeiter sollen auf diese Weise vermieden werden.

onboarding

Feedback als Teil des Mitarbeiter Onboardings

Zentraler Bestandteil des Onboardings ist das Einholen und Auswerten von Mitarbeiter Feedback. Dieses wird in den ersten 6 Monaten im Betrieb in mehreren Wellen eingeholt.

Sie können eine unabhängige Bewertung abgeben und ggf. auch Erfahrungen und Vergleichswerte vom vorherigen Arbeitgeber mit einbringen.

Auch hier unterstützen wir Sie mit individuelle Fragebögen für persönliche Interviews mit Mobilgerät oder Online-Feedbacks im Corporate Design.

Neben vertieften Einblicken über neue Mitarbeiter helfen Ihnen auch die Einschätzungen zu Ihrem Unternehmen aus einem anderen Blickwinkel für kontinuierliche Prozessoptimierung.

Aus den gesammelten Daten werden anschauliche Berichte für Management und Stakeholder generiert. 

Weitere Vorteile

  • Weniger Zeit, bis der Mitarbeiter seine volle Leistung einbringen kann
  • Identifikation mit der Unternehmenskultur und -ethik
  • Frühzeitig eine emotionale Bindung an das Unternehmen herstellen
  • Abstimmung der gegenseitigen Erwartung
  • Sie zeigen dem neuen Mitarbeiter, dass er individuell geschätzt wird
  • Vermeidung von Risiken durch Folgeprobleme
  • Reduktion der Mitarbeiter-Fluktuation

Onboarding während der ersten Woche

Während des Mitarbeiter Onboardigs geben Sie grundlegende Informationen zu Ihrem Unternehmen weiter:

  • Produkte und Dienstleistungen die angeboten werden
  • Größe und allgemeine Betriebsstruktur Ihres Unternehmens
  • Allgemeine Übersicht Ihrer Branche und der Positionierung Ihres Unternehmens (Wer ist der Haupt-Wettbewerber?)
  • Vision, Leitbilder und tragende Werte in Ihrem Unternehmens
  • Unternehmensziele und strategische Zielvorgaben
  • Ihre Unternehmenskultur
  • Geben Sie dem Neuling Namen und Telefonnummer von Kollegen für Rückfragen oder Notfälle

Der Feedback Prozess beim Onboarding

Mitarbeiterfeedback für Onboarding wird in mehreren Wellen durchgeführt. Gerade während den ersten Monaten ist es wichtig, den Neuling zu begleiten, den Einarbeitungsprozess zu monitoren und bereits in einer zweiten Feedbackrunde richtig reagieren zu können. Sie möchten den Übergang möglichst effizient gestalten und gleichzeitig für das Unternehmen wichtiges Feedback einholen.

Fragen Sie nach, was ist in der ersten Arbeitswoche besonders positiv/negativ aufgefallen im Betrieb? Wie gut verstehen Sie das Geschäftskonzept und Ihre Aufgaben? Gibt es Fragen die noch nicht beantwortet wurden? Welche Weiterentwicklungen oder Verbesserungen wünschen Sie sich für das Unternehmen?

In einem persönliches Gespräch erfassen Sie die Angaben z.B. über ein Notebook oder Tablet. Wir bieten Ihnen auch hier volle Flexibilität – nehmen Sie z.B. ein Feedback-Video auf, wenn Sie möchten. In einem übersichtlichen Projekt mit mehreren Wellen werden alle Daten erfasst und ausgewertet, so dass Sie auch für künftige Onboardings wichtige Kenntnisse mitnehmen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen